Pflege zu Hause Andrea & Martin Behmenburg

1992 gründeten Andrea & Martin Behmenburg, damals um die dreißig Jahre alt, nach langjähriger Mitarbeit als Krankenpflegefachkräfte in einem Mülheimer Krankenhaus die "Pflege zu Hause". Pläne wurden geschmiedet, Ziele gesetzt und Mitarbeiter eingestellt, weil schon nach kurzer Zeit die Versorgung der Patienten zu zweit nicht mehr bewältigt werden konnte...

So könnte die Geschichte beginnen, die ich hier schreiben soll, um das Unternehmen "Pflege zu Hause, Andrea & Martin Behmenburg" zu beschreiben. Das wird Sie und Euch, liebe Leser, wahrscheinlich gar nicht interessieren. Wenn doch, schreiben Sie mir. Ich werde gerne mit viel Herzblut berichten.

Nach mehreren Jahrzehnten der Arbeit in unserem Gesundheits- und Pflegewesen sind wir in erster Linie um unzählige Erfahrungen reicher und bereuen es aufgrund des Überwiegens der positiven Sorte nicht, den Schritt in die Selbständigkeit getan zu haben:

Die Freundlichkeit und Höflichkeit sowie Dankbarkeit, aber auch Fairness und Geduld unserer Patienten sind täglich neuer Ansporn und neue Bestätigung, den eingeschlagenen Weg auf "unsere" unverwechselbare, manchmal auch "kantige" Weise fortzusetzen. Hierzu zählt beispielsweise die konsequente Entscheidung, Pflegetätigkeiten, soweit möglich, nur von (vermeintlich "kostenintensivem") Fachpersonal und vor konzeptionellem Hintergrund durchführen zu lassen. Nach vielen Jahren der Entwicklung freuen wir uns täglich über die Motivation, Offenheit, Loyalität und Kritikfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Allen, auch denen, die uns zwischenzeitlich verlassen haben, gilt auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Außerhalb unserer - seit 2013 neu bezogenen - "vier Wänden" haben wir auf kommunaler und überregionaler Ebene viele Personen und Persönlichkeiten kennengelernt, an deren unterschiedlichsten Gedanken und Ansichten wir teilhaben durften und dürfen. Hier sind wir dankbar für Gelegenheiten, Gespräche, Auseinandersetzungen und Charaktere.

Aufgrund der klaren Strukturen, gegliederten Aufgabenteilung und konkreten (Teil-) Zielsetzungen im gesamten Unternehmen - angefangen bei der Durchführung und Organisation der Pflege- und Betreuungseinsätze über Touren- und Personalplanung bis hin zur Sozialarbeit, Pflegekoordination, Verwaltung, Pflegedienstleitung und Geschäftsführung - sehen wir uns heute und zukünftig in der Lage, unser theoretisch und in der Praxis erworbenes Know-How als zuverlässiger und kompetenter Partner auf kommunaler Ebene zur weiteren Verbesserung des Alltags von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen in Mülheim an der Ruhr einzubringen.

Soviel in aller Kürze!

 


Ihre und Eure

Andrea Behmenburg

Ihr und Euer

Martin Behmenburg